Fraunhofer in Rostock feierte Richtfest für den 3. Bauabschnitt

Am gestrigen Donnerstag, den 11.7.2013, feierte das Fraunhofer Anwendungszentrum für Großstrukturen in der Produktionstechnik in Rostock Richtfest für den 3. Bauabschnitt seines Neubaus in der Albert-Einstein-Straße 30. Bei dem 4,2 Mio. € teuren Neubau handelt es sich um die Vergrößerung des vorhandenen Büro-/Laborgebäudes um zusätzlichen 900 m² Hauptnutzfläche. Dieser eröffnet den Rostocker Forschern neue Betätigungsfelder auf den Gebieten der Fertigungs-, Automatisierungs- und Organisationstechnik. Der Einzug in die neuen Räume ist noch für dieses Jahr vorgesehen.

Zurück

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Ausschreibungen

BMWi: 6. Energieforschungsprogramm
...mehr »