Erneuerbare Energien

Die Erneuerbaren Energien sind eine der zentralen Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Die zahlreichen Technologiebereiche wie Biomasse, Windenergie, Solarenergie, Wasserstoff- und Brennstoffzellen und Geothermie sind auf innovative Verfahren und Produkte angewiesen, um die Energiewende zu bewältigen. Die Erneuerbaren Energien sind in Rostock eine der Wachstumsbranche der letzten Jahre. Bereits jetzt sind zahlreiche branchenspezialisierte Ingenieurbüros, Zulieferer und Produzenten in der Hansestadt tätig. Zu Ihnen gehören Unternehmen wie Nordex Energy GmbH und e.n.o. energy GmbH, Produzenten von Windkraftanlagen, die Nordic Yards Holding GmbH, führend im Bereich der DC Konverterplattformen sowie "EIKBOOM" GmbH bzw. EEW Special Pipe Constructions GmbH, als Zulieferer von Komponenten der Windkraftanlagen.

Das Profil Rostocks im Bereich der Erneuerbaren Energien wird geprägt durch wissenschaftliche Einrichtungen und die Forschungsaktivitäten der Firmen. Die Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock forscht z.B. zur stofflichen und energetischen Nutzung von Biomasse bzw. innovativen Lösungen für die gesamte Strömungsmaschine, zum Beispiel für Windkraftanlagen oder Wasserkraftanlagen. Mit dem Leibniz-Institut für Katalyse hat eines der bedeutendsten, europäischen Zentren für angewandte Katalyseforschung seinen Sitz in Rostock und arbeitet an Lösungen für die Energietechnologien, wie der Wasserstoff- und Brennstoffzelle.

Die Forschungsschwerpunkte in Rostock liegen in den Bereichen

  • Biomassenutzung
    • Verwertung organischer Abfälle und Reststoffe
    • Aufbereitung und Verwertung fester Bioenergieträger
    • Optimierung der Erzeugung und Verwertung von Biogas
    • Aufbereitung und energetische Verwertung von Sekundärbrennstoffen
    • Mechanisch-biologische Abfallbehandlung (MBA)
    • Deponietechnik und -betrieb
  • Systemlösungen für Windkraftanlagen
    • Strömungsmaschinen
    • strömungstechnische Systeme und
    • Komponenten für strömungstechnische Systeme
  • Wasserstoff- und Brennstoffzellen
    • Wasserstofferzeugung aus geeigneten Rohstoffen,
    • Speicherung und die Umwandlung in elektrische Energie

Zurück

News

NConf 2018 ...mehr »

Alfried Krupp-Förderpreis 2017 für Physiker Alexander Szameit aus Rostock ...mehr »

2. Wirtschaftsforum der Regiopolregion Rostock ...mehr »

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.